Einträge von

Fahrrad als Willkommensgeschenk

Für Flüchtlinge ist es oft nicht leicht, mit dem wenigen zur Verfügung stehenden Geld von A nach B zu kommen, die Einkäufe zum Wohnort zu bringen und sich in der Stadt zu bewegen. Als Willkommensgeschenk erhielt eine Familie ein 2 nd Hand Fahrrad.

Decken, Handtücher, Winterjacken und Schuhe

Auf Initiative von Bgm. Hans-Stefan Hinter, der Freiwilligen Feuerwehr Mödling und Susanne Bauer-Rupprecht wurde eine riesen große Menge an für viele Menschen wichtigen Sachspenden gesammelt und rasch zur Verfügung gestellt. Liebe Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mödling Danke für die erstklassige Organisation, danke Euch allen für den spontan geopferten Samstag und Sonntag, danke an alle Spenderinnen […]

Hat jemand Platz?

Ein freies Zimmer? Eine freie, kleine Wohnung? Oder einen Raum als Treffpunkt ohne Konsumzwang für  Lernende? Bitte einfach unverbindlich Bescheid geben. Wir suchen gemeinsam nach passenden Lösungen. Auch temporär begrenzte Angebote könnten eine große Hilfe sein.

Das Licht am Ende des Tunnels

Wie es Asylwerbern nach ihrer strapaziösen und gefährlichen, oftmals monatelangen Flucht vor Krieg und Terror ergeht, kann man nur vage erahnen. Einerseits überwiegt sicherlich ein Glücksgefühl, endlich in einem sicheren Land angekommen zu sein, wo man nicht mehr verfolgt oder gar getötet wird. Andererseits wird man hierzulande nicht unbedingt mit offenen Armen empfangen. Es fehlt […]

was ich noch sagen wollte…

„Heimat entsteht nicht durch Abgrenzung, sondern durch Verbundenheit, durch Anteilnahme und durch Mitwirkung.“ © Moritz Leuenberger Schweizer Bundespräsident Quelle: Für das Jahr 2006